3 Minuten: Patent-Gestrick zusammennähen

3 Minuten – mehr braucht es in der Regel nicht, um nachzulesen was mir gerade nicht einfällt. Eine bestimmte Technik, ein Kniff, eine Eselsbrücke, eben das, was mir in genau diesem Moment beim Stricken oder Häkeln weiterhelfen würde.

Aber wo habe ich es hingeschrieben? War es online oder auf einem Zettel? Meistens dauert die Suche danach viel länger als von mir gewollt (auf jeden Fall deutlich länger als drei Minuten …) und deshalb werde ich das ab sofort hier sammeln. Um mir (und vielleicht auch Euch) das Leben Stricken leichter zu machen.

Der Loop für den Sohn ist gestrickt in Patent, was ihn (den Schal, nicht den Sohn) super voluminös macht. Das war ebenso eine Vorgabe wie (2) “doppelt um den Hals zu tragen” und (3) in Lieblingsfarbe: Pink!

Ich habe mit provisorischem Maschenanschlag begonnen (5er Nadel, 40M / 27cm) und 130cm gestrickt. YouTube hat mir dann (sehr genial!) in zwei kleinen Videos beigebracht, wie man Patent zusammennäht, so dass die Naht unsichtbar wird (Video Teil 1 und Teil 2).

Häkelmonster infinity scarf brioche pinkDas hat im Erstversuch nicht ganz geklappt. Meine Naht ist sichtbar. Aber das macht nichts.

Gestrickt habe ich mit Drops Merino ExtraFine in Pink (5 Knäuel); Beilauffaden war mehrheitlich Drops KidSilk in dunkelrosa (2 Knäuel) und als das Fädchen zu Ende ging, habe ich mit Pink weitergestrickt, einfach weil das hier noch lag. Auch das sieht man. Auch das macht nichts.

Mittlerweile hat die Wolle um ungefähr 10cm nachgegeben, der Loop ist jetzt 140cm lang, aber immer noch weich und voluminös. Kommentare gibt es viele (“Na, hat deine Mutter dir ihren Schal gegeben?” oder “Dir muss kalt sein, wenn du Pink trägst”), aber sowas läßt den Sohn nur müde lächeln. Es hält ihn nicht davon ab den schmuseweichen Loop zu lieben. So sehr, dass er ihn ständig trägt.

Häkelmonster pink infinity scarf

Die Farbe ist unfassbar und auch im richtigen Leben mindestens so grell wie auf dem Bild.

Konsequenz: Der Mann möchte jetzt auch einen. Genauso weich und voluminös, aber in Flaschengrün. Ich kann die Naht also noch mal üben.

8
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Sabine alias SonoBionda

also erst mal … finde ich … muss man schon seeehr genau hinschauen, um Deine Naht zu sehen (bei mir grad auch mit Brille) 😀 … und zweitens bin ich auch für Farbengleichberechtigung … für ganz uncoole Sprücheklopfer: das ist nicht pink; das ist magenta ! … 😉

Katha

Ich finde das Teil auch megacool – genau wie Deinen Sohn!
Liebe Grüße

piaakizu

Schön geworden ?

screamingcoloursblog

Warum sollen Jungs nicht auch pink tragen dürfen! Ich finde das klasse. Er soll ruhig zu seiner Lieblingsfarbe stehen! Schöner Loop ist es übrigens geworden. 😉