Nadel-Garagen

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die mich begeistern.

So wie die Nadel-Garagen, die Maria neulich beim DaWanda Stricktreff dabei hatte. Schon der Name ist so wunderbar! Selten habe ich etwas so dringend auch haben wollen. Zumal Nadel-Garagen wie gemacht sind fürs Socken stricken …

Gesagt – getan! Vier habe ich mir bestellt und heute waren sie da! Schmale Stoffstreifen mit Gummizug in der Mitte. Zu ärgerlich dass ich ausgerechnet jetzt keine Socken auf den Nadeln habe, um zeigen zu können, wie wunderbar jede Garage die ihr anvertrauten Maschen schützt. Aber ich denke mal, es geht auch ohne.

Man nimmt also die Garage und ein Nadelspiel …

Nadel-Garage Kaepseles Häkelmonster Nadelspielschiebt das Spiel mit einer Seite in die kleine Tasche

Nadel-Garage Kaepseles Häkelmonster Nadelspielzieht das Gummi stramm, die Garage wird lang und dadurch ist Platz genug, um die andere Seite der Nadeln in die kleine gepolsterte Tasche auf der anderen Seite zu stecken.

Nadel-Garage Kaepseles Häkelmonster NadelspielDann zieht das Gummi die Tasche wieder zusammen, sie sitzt also stramm, die Nadeln sind geschützt und keine noch so vorwitzige Masche kann unterwegs verloren gehen.

Und diese schönen Stoffe … Ja, ich schwärme. Aussuchen durfte ich! Nicht nur die Stoffe, sondern auch die Länge meiner Garagen (für 20cm lange oder 15cm lange Nadeln). Das war echt nicht einfach bei so vielen Farben und Möglichkeiten und ich fürchte, ich habe die Nerven von Gaby, die bei DaWanda Kaepseles heißt, auch ein wenig strapaziert, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte (ooops …).

Nadel-Garage Kaepseles Häkelmonster Nadelspiel

Nun liegen sie hier mit vier verschiedenen Nadelspielen (bis Stärke 4,5 passt übrigens problemlos) und müßte ich nicht den Sohn zum Basketball bringen würde ich sofort das nächste Paar Socken anfangen …

7
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Maria Süß

Die kleinen Helfer haben es dir wirklich angetan, oder? Deine Exemplare sind echt hübsch. Ich liebe solch einfache und nützliche Dinge. 🙂 LG, Maria

Tanja

Großartige Idee! Danke für den Link. Gleich auf meinen Wunschzettel gesetzt. Die Pucker stehen schon auf meiner Tapetenrolle 😉
LG Tanja

Rebekka | Queens-Handmade.de

Ach, Du kannst doch beim Training gleich ein neues Paar anschlagen, zB die Pucker-Socken. 😉

Schön sind deine Garagen für Deinen Nadel-Fuhr-Park!

Lieben Gruß
Rebekka