Der rote Loop

Mein gestriger Tag? Bis 15 Uhr Büro, dann Treffen mit dem Sohn im Café (weil die Zeit zwischen Schule und Sport nicht reicht, um vernünftig zu Hause zu essen, geschweige denn Hausaufgaben zu machen), Training, Zahnarzt, Abendessen, Bett.

Für Ortskundige: Neukölln – Wannsee – Friedenau – Tiergarten – Neukölln.

80km. Feierabend um 21:30h. Ein fast normaler Mittwoch.

Da ist nicht viel mit Stricken und doch begeistern mich die 100 cm iCord, die ich trotzdem geschafft habe, so sehr, dass ich schnell Bilder zeigen muss, ehe ich mich wieder dem normalen Donnerstag hingebe …

Leider sitzt der zukünftige Loop-Träger seit 8 Uhr in der Schule, kann also nicht modeln – aber nachdem Sandras Sohn das kürzlich aufs allerbeste getan hat, guckt einfach auf Meine Fabelhafte Welt wenn Ihr sehen wollt, wie so ein Loop am Hals eines hübschen Jungen aussieht.

Cool, oder?!

Loop Häkelmonster iCordLoop Häkelmonster iCord

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Katharina
4 Jahre zuvor

Oh wow, Neukölln – Wannsee – Friedenau – Tiergarten – Neukölln, das ist ja eine kleine Weltreise. Und das machst Du jeden Mittwoch? Respekt!

Rebekka | Queens-Handmade.de
4 Jahre zuvor

Was für ein schöner Loop und mir gefällt das Grau an dem Rot sehr sehr gut!

Liebe Grüße
Rebekka

wattundmeer
4 Jahre zuvor

Cool!

meinefabelhaftewelt1
4 Jahre zuvor

Oh, der ist aber auch besonders schön! Tolle Farben und das Muster finde ich super! Der Rand sieht in dem Grau sehr schön aus. Dein Sohn sieht bestimmt klasse damit aus! Ach, den hätte ich auch direkt fotografieren wollen! LG von Sandra