Mai

Strick-monogam – gibt es den Ausdruck? In meinem Leben bisher nicht, aber es sieht so aus als würde sich das gerade ändern. Warum auch immer. Vielleicht fällt es mir aber auch erst auf seit ich bei Marisas Auf den Nadeln mitmache.

Im April war ich offensichtlich strick-monogam. Denn von all den Projekten, die ich machen wollte, ist tatsächlich nur der Quicksilver fertig. Sonst nichts.

Quicksilver HäkelmonsterDas grüne Tuch ist keinen Zentimeter länger geworden (ein Bild gibt es jetzt nicht – das ist mir peinlich mittlerweile) und auch die grauen Quadrate liegen hier noch als graue Quadrate. Dabei müsste ich die wirklich nur noch zur Decke zusammenhäkeln.

Und bei allem bin ich tatsächlich ohne Plan was ich im Mai machen möchte. Also habe ich mein UFO N°1 wieder rausgeholt, den schwarzen Schal. Man sieht, dass ich da keine Lust zu habe, oder? Die Nadel ist billig und das Fädchen so was von dünn, dass ich vielleicht doch erst das grüne Tuch fertig stricke …

Nirvana Lace HäkelmonsterKleiner Geck am Rande: die Wolle (übrigens aus Italien und 100% extrafine merino) heißt Nirvana. Ich bin jetzt nicht so fit in Sachen Buddhismus, aber bedeutet Nirvana nicht sowas wie “Freisein von Leid”? …

Außerdem habe ich angefangen eine Decke zu häkeln. Noch bastel ich am Design, deswegen kann man bisher kaum von Decke sprechen. Aber egal. Bis Ende des Monats werde ich Euch was zeigen können.

IMG_6313

Und – last but least – ist meine Ravelry Library riesig. Wenn ich also wieder mal was Neues anfangen möchte, finde ich da sicher ‘was … Der Leftover’s Cowl könnte es werden oder der Affe Jacobus oder ich versuche es doch noch mal mit dem Poncho für meine Freundin. Was immer es wird – davon erzähle ich Euch dann spätestens im Juni.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Fast ein UFO, aber eben nur fast | haekelmonster
1 Monat zuvor

[…] dann auch 2015 nicht wirklich weiter gekommen bin. Immerhin habe ich wieder darüber gebloggt. Im Mai, im Juni (01.06. “Update on WIPs and Life”, auch dieser Post ist verschunden) und im […]

August | häkelmonster.de
4 Jahre zuvor

[…] ich kein Mal in der Hand, immerhin habe ich im Oktober drüber gebloggt. 2015 dann wieder, im Mai, im Juni und im September. Das war das Jahr in dem Michaela mir zu anderen Nadeln geraten hat und […]

Danke Ladies! | häkelmonster.de
5 Jahre zuvor

[…] sagen wir: nicht mich gerettet, sondern eines meiner WIP. Wer meinen Mai BlogPost gelesen hat weiß, wie schwer ich mich mit dem schwarzen Nirwana (…) Lace-Schal […]